Englisch Major Barbarismen

Sehr geehrte Damen und Herren:
Früher habe ich beschlossen, dass die Karriere eines englischen Lehrers die Berufung war, für die ich am besten geeignet war. Ich las und studierte fleißig und bemühte mich, mein Vokabular aufzubauen und meine Grammatik einwandfrei zu machen.

In der Schule war ich mit bezahlter Lektüre überwältigt und musste so schnell durch Bücher reisen, dass ich sie nicht wirklich genießen konnte. Sie wurden verwechselt, weil sie gleichzeitig gelesen wurden. In einem Kurs namens The Malque Novel, las ich, wie Oliver Gulliver auf der Straße mit Freunden namens Tom Jones und Tristram Shandy, schreit Yahoo, nachdem er knabbert ein Huckleberrry, dann wiedererobert einen flüchtigen schwarzen Mann namens Lord Jim, der Angst vor Virginia Woolf und Ist mit Roderick bei Random House.

Im nächsten Jahr las ich über ein paar Brüder namens Karamasow und ihre Schwester Carrie in der amerikanischen Tragödie, die Männer, die eine Krankheit namens Moby-Dick vergeben. Sie alle schreiben perguläre Scharlach Buchstaben an Frauen namens Pamela und Clarissa. Ein Franzose namens A. Tranjé schläft im Sarg seiner Mutter ein und träumt davon, ein Fänger im Roggen zu sein, der Kinder vor einem betrunkenen Überlebenden namens Gargantua N. Pantagruel schützt. Die Sonne stieg auch auf Madame Bovary auf, um Verbrechen zu begehen und eine Strafe zu leiden, um die Flügel von den Tauben zu ziehen (einer flog über das Kuckucksnest sowieso), für den sie von ihrem roten Abzeichen des Mutes entblößt und nackt und tot war. Marcel Proust warf seine Kekse, als er einen Hauch von jemand namens Madeleine bekam. Die halluzinogene Prosa / Gedicht „Rhyme of Silas Mariner“ von Samuel Eliot Coleridge klang mit unvergesslichen Linien wie „Wasser, Wasser überall / Wo sind meine Eimer, meine Eimer!“ Coleridge war eigentlich ein Pseudonym von Marianne Evans, der eine Affäre mit Kate Chopin hatte, während ihr französisches Alter Ego (s) George (s) Sand in einer Menage mit dem Komponisten Franz Schindler Liszt und Amandine Aurore Lucie Dupin engagierte Literatur der erste Dame Detektiv und löste die Geheimnisse von Edgar Allan Poe. Sehen

Auf meiner umfassenden Prüfung antwortete ich auf eine Frage nach archetypischen Helden, die in ihrem Sehnsucht nach Macht verübt wurden, und drehte sich von Rad zu whoa, schrieb ich über Augies Marsch durch ein düsteres Haus von sieben Giebeln, die von dort in die Ewigkeit brüllten Wut bedeutet Stolz und Vorurteil und forderte die Rückkehr seines Sohnes.
Die Prüfer gingen mir mit hohen Ehren und ich absolvierte mit großen Erwartungen. Ich freute mich gespannt auf die Aufgabe, junge Köpfe auf die Schätze der wirbelten Literatur zu wecken und zu verformen. Transkripte und abgeschlossene Beschäftigungsanwendung folgen.
In der Hoffnung, sich Ihrer englischen Fakultät anzuschließen, bleibe ich

G. B. Pshaw

Kerry Michael Wood ist ein pensionierter Englischlehrer, Lehrbuchautor und preisgekrönter Dichter. Seine Memoiren, „Past Imperfect, Present Progressive“, erzählt von seinem Leben, Bildung, 37-jährige Lehre Karriere in Kalifornien Sekundarschulen und in Istanbul. Durch die Kombination von Essays, Poesie und Kurzgeschichten, die aus seinen persönlichen Erfahrungen aufsteigen, beginnt das Memoiren mit seinem Kamerabereich im Alter von 4 Jahren im Jahre 1942 zu einer katholischen Militärschule. Weitere Informationen finden Sie auf seiner Website http: /.